ab 100 € versandkostenfrei

  Willkommen im Greenlight-Shop  

  ab 100 € versandkostenfrei

Leuchtmittel



Artikel  1 - 3 von 3

Das richtige Leuchtmittel für eine bestimmte Wachstumsphase findest du hier. Doch wer die Wahl hat, hat auch die Qual. Die Auswahl ist riesig und es gibt unterschiedlichste Varianten. Wer soll denn da die Übersicht behalten?! Wer schon etwas Erfahrungen hat, wird hier wahrscheinlich sehr schnell etwas passendes finden, doch für Neueinsteiger wird es hier schon etwas umständlicher.

Zunächst sollte man wissen wofür man die Beleuchtung benutzen will, genauer: für welche Wachstumsphase der Pflanze wird zusätzliches Licht benötigt. Das hat unterschiedliche Gründe.
Im Wachstum beispielsweise, nutzen Pflanzen viel blaue Anteile des Lichtes. Das spiegelt sich dann auch in den Leuchtmitteln wieder. Metall-Halogen-Leuchtmittel werden zum Beispiel in diesen Phasen eingesetzt, da sie einen viel größeren Blauanteil im Lichtspektrum aufweisen.

Im Lebensabschnitt der Blüten- und Fruchtbildung und der Reife nutzen Pflanzen immer mehr von den roten Bestandteilen des Lichtes. Diese stimulieren nun nicht mehr das Gesamtwachstum der Pflanze, sondern sie sorgen für eine vermehrte Zunahme an von Gewicht und Biomasse an bestimmten Punkten der Pflanze die für die Fortpflanzung notwendig sind.

Diese zwei Arten der Leuchtmittel sind auf die speziellen Lichtbedürfnisse der Pflanzen ausgerichtet und simulieren mit ihrer Lichtfarbe die entsprechende Jahreszeit. Denn aufgrund der Neigung der Erdachse wird beispielsweise im Frühjahr, der Wachstumsphase einer Pflanze, vermehrt blaues, kurzwelliges Licht durch die Atmosphäre gelassen. Im Sommer, bei senkrechteren  Sonnenstand ist der Weg für das Licht kürzer und es gelangen viel mehr rote Lichtbestandteile bis an die Oberfläche.

Leuchtmittel, die als Kombi-Leuchtmittel angeboten werden, sollen beides können. Sie haben auf der einen Seite viele Rotbestandteile im Lichtspektrum, aber sind auch mit Blaubestandteilen ausgerüstet. Allerdings verliert man durch diese Kombination auch an Maximalleistung. Im Gegensatz zu der herkömmlichen Unterteilung in Grow- beziehungsweise Wachstumsbeleuchtung und Bloom- beziehungsweise Blütenbeleuchtung muss bei einem Kombi-Leuchtmittel nur eine Glühbirne gekauft werden und auch das auswechseln des Leuchtmittels zwischen den Wachstumsphasen entfällt.

Passwort vergessen