• Willkommen bei Greenlight-Shop
  • Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 75,- € Bestellwert
Artikelnummer: 104448

CO2 Bag Kohlendioxid-Tüte

Der CO2Bag ist eine einfache Möglichkeit den Anteil an CO2 in der Luft von Pflanzenräumen zu erhöhen.

  • ausreichend für einen Anbaufläche von 5 bis 15 m²
  • Nutzungsdauer: zwischen 1 und 3 Monate (je nach Umgebungsbedingungen)
18,90 € / Stk.

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand (Paket)

knapper Lagerbestand Lieferzeit: 2 - 5 Tage**
Stk.

CO2Bag - Kohlendioxid-Beutel für ein kräftiges Pflanzenwachstum.

Mit der CO2Bag hat jeder Hobbygärtner, Einsteiger oder Profi eine Gelegenheit die Produktion der Pflanze auf einer elementaren Ebene zu beeinflussen. Nicht nur dass Pflanzen durch den höheren CO2-Anteil der Luft 3 bis 5 °C höhere Temperaturen ertragen, auch die lassen sich Geschmack, Farbe und die Fruchtbildung und -Reifung verbessern.

Die Bags produzieren selbstständig und ohne Stromzufuhr, Pumpen, Leitungen oder ähnliches Zusatzequipment CO2. Die Produktion basiert auf einer chemischen Reaktion und ist von den Umgebungsbedingungen abhängig. Ist die umgebende Luft warm genug und hat auch ausreichend Luftfeuchtigkeit, startet die Reaktion.

Für die meisten Pflanzen und bei normalen Umweltbedingungen ist in der Regel ausreichend CO2 in der Umgebungsluft. Es gibt aber auch Arten, die schon im Wachstum einen erhöhten Bedarf an Kohlendioxid haben. Bei der Photosynthese wird Kohlendioxid aus der Luft mit Nährstoffen aus dem Boden oder der Düngelösung kombiniert und in Pflanzenmaterie beziehungsweise Pflanzenzucker umgewandelt. Viele dieser Prozesse werden erst seit wenigen Jahren intensiv erforscht und in nutzbares Wissen transformiert. So zeigen beispielsweise Pflanzen, die einer erhöhten Kohlenstoffdioxidkonzentration ausgesetzt sind, ein gesteigertes Wachstum der Biomasse. Allerdings kann eine übermäßige CO2-Düngung auch genau den gegenteiligen Effekt haben. Es ist also ein vorsichtiges Vorgehen sinnvoll.

Zur Vermeidung negativer Effekte eines erhöhten Kohlenstoffdioxidgehaltes der Luft, sollten auch die anderen Rahmenbedingungen stimmen. Da Kohlenstoff nur in der Kombination mit Nährstoffen verbaut wird, sollte selbstverständlich auch die Menge an Nährstoffen entsprechend dem Anstieg an Kohlendioxid steigen. Das selbe gilt für das Wasser, welches beim Zusammenbau der Moleküle beziehungsweise durch die Verdunstung verbraucht wird. Als letztes sollte auch noch ausreichend Energie in Form von pflanzlich nutzbarem Licht bereitstehen, um die Reaktion im Blattgrün auch auf das Niveau zu heben, das für die Verarbeitung eines erhöhten Kohlenstoffdioxidspiegels benötigt wird.

Sind alle Voraussetzungen gegeben, kann es losgehen. Das CO2Bag sollte erst kurz vor der Verwendung aus dem Lagerbereich entnommen werden. Der Lagerplatz sollte trocken sein und eine dauerhaft kühle Temperatur von unter 18 °C besitzen.

Der entnommene Beutel muss jetzt kräftig geschüttelt und durchgeknetet werden. Damit wird der Inhalt gut durchmischt und die Aktivierung beginnt. Stich nach dem Kneten 3 bis 6 Löcher in den Beutel. Nutze dazu die Stellen am Bag mit den vorgegebenen Markierungen. Wenn der Füllstand des Pulvers in dem Beutel nach einiger Zeit sinkt, stich ruhig 2 bis 4 Löcher näher an dem Füllstand.

Bitte beachte, dass es 1 bis 3 Tage dauern kann, bis das Bag vollständig aktiviert ist. Besonders wenn du das ppm-Level (ppm = Parts per Million) in der Luft misst. Sollte sich der Füllstand des Puders in dem Bag in den ersten 1 bis 3 Wochen nicht ändern, ist es sehr wahrscheinlich zu trocken um eine Reaktion anzustoßen. In dem Fall hilft es, dem Bag vorsichtig 1 bis 10 ml reinen Wassers zuzufügen um den Prozess zu starten. In regelmäßigen Abständen sollte dann 1 ml Wasser nachgefüllt werden um den Prozess am Laufen zu halten.

Sammelt sich im Gegenteil Wasser in dem Bag, ist die umgebende Luft wahrscheinlich zu feucht. In diesem Fall reicht es ein paar kleine Löcher am Boden des Bag zu machen. Dafür eignet sich eine kleine Nadel am besten, denn die Löcher sollte nur so groß sein, dass sich das Wasser tropfenweise an der Außenseite des CO2Bag sammeln und abtropfen kann. Die Tropfen sollten in einem Gefäß aufgefangen werden.

Das Optimum Luftfeuchtigkeit für den Einsatz der CO2Bags liegt zwischen 45% und 70% relativer Luftfeuchte. Das Temperaturoptimum für den Betrieb liegt zwischen 25 und 30 °C, die Produktion von CO2 beginnt allerdings schon bei 20 °C. Der Beutel sollte außerdem einmal am Tag geschüttelt beziehungsweise ordentlich geknetet werden, um eine gute Durchmischung des Pulvers zu gewährleisten und die Reaktion im inneren durchgehend am Laufen zu halten. Ein CO2Bag ist ausreichend für eine Raumgröße von 5 bis 15 m² und hält, je nach Umgebungseinflüssen (z.B. Luftfeuchte, Temperatur, Ventilation und Anzahl der Löcher im CO2Bag), zwischen 1 und 3 Monate.

Die CO2Bag sollte in der Mitte des Raumes platziert werden, am besten so nahe wie möglich an den Pflanzen. Vermeide es die CO2Bag in der Nähe einer Pflanzenlampe oder einer anderen Wärmequelle zu platzieren – der Reaktionsprozess kann dann leicht unterbrochen werden. Außerdem sollte beachtet werden, dass unterschiedliche Pflanzen auch einen unterschiedlichen CO2-Bedarf haben. Wir empfehlen sich vorsichtig an das eigene Optimum heran zu testen und so eventuelle negative Folgen möglichst auszuschließen.

Der CO2Bag auf einen Blick:

  • Produktgewicht: circa 100g
  • ausreichend für einen Anbaufläche von 5 bis 15 m²
  • Nutzungsdauer: zwischen 1 und 3 Monate (je nach Umgebungsbedingungen)
  • Lagerbedingungen: trocken und unter 18 °C
  • optimale Arbeitsbedingungen:
  • Temperatur: 25 – 30 °C
  • relative Luftfeuchtigkeit: 45% - 70%
  • Reaktionsstart bei 20 °C
Durchschnittliche Artikelbewertung

Gebe die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfe Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melde Dich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Besuche unser Geschäft

mit über 250 qm Showroom

Versandkostenfrei

innerhalb Deutschlands ab 75 € Warenwert

SCHNELLER VERSAND

und neutral verpackt

Jetzt Newsletter abonnieren

und 5 € Sofortrabatt sichern